• Home
• Produkte
• ExLibris Stempel
• Motivstempel
• Service
• Download
• Anfrage
• Anfahrtsplan
• Schriftmuster
• Stempelwissen
• Stempel-Lexikon
• Stempelmuseum
• Kundenbeispiele
• Links
• Impressum
A+ | A- | Reset
 
 
 
 
 
 
 
Microban Printer + Classic Line
 
 
Stempel mit antibakteriellem Silber-Schutz 


In einer aktuellen Umfrage gaben mehr als 69 % der Teilnehmer an, dass sie der Meinung sind, dass antibakterielle Produkte einen wichtigen Vorteil für Konsumenten bedeuten.

Die Nachfrage - vor allem im Office-Product-Bereich - nach Produkten, die mit antibakteriellem Schutz ausgestattet sind, wird stark zunehmen. 
Colop Microban antibakterieller Schutz
 





























Share | | |


 
Antibakterieller Schutz von Stempel - Innovationsführerschaft von COLOP

COLOP wird deshalb, als erste weltweit agierende Stempelmarke, Produkte mit integriertem antibakteriellen Schutz anbieten. Einmal mehr gelingt es COLOP eine weitere Innovation weltweit vorzustellen.

Vertrag mit dem globalen Markt- und Technologieführer Microban®

COLOP und Microban International Ltd. unterzeichneten kürzlich einen Vertrag der eine strategische Allianz für den Bereich Stempelgeräte beinhaltet.

Microban International Ltd. ist weltweit führend auf dem Gebiet des integrierten, antibakteriellen Produktschutzes und ent-
wickelt langlebige antibakterielle Lösungen fürden Schutz von Verbraucher-, Industrie- und Medizinprodukten in aller Welt.

Informationen über Microban®

Der Microban® antibakterielle Schutz ist eine antibakterielle Technologie, die die Vermehrung von Mikroben verhindert.
Der antibakterielle Schutz von Microban gibt Produkten einen zusätzlichen Grad an Schutz gegen schädliche Mikroben wie Bakterien oder Schimmel, die Kreuz-Kontamination, Flecken und Produkt-schäden verursachen können.
 
Der Microban Schutz wird während des Produktions-Prozesses in das Produkt eingearbeitet und kann nicht abgewaschen bzw. unwirksam werden. Er wirkt während der gesamten Lebensdauer des Produktes.

Silber als Additiv

Seit vielen Jahren ist Silber für seine antibakterielle Wirkungsweise bekannt. Microban® hat eine Silber-Technologie für den Einsatz in den neuesten und herausforderndsten Produktanwendungen entwickelt. COLOP verwendet Silber der dritten
Generation von Microban®, optimiert für antibakterielle Wirksamkeit.

Microban 3G Silver™ bietet aktiven und langanhaltenden Schutz gegen Bakterien wie E.coli, Salmonellen, sowie Staphylococcus aureus (SA) und MRSA (Methicillin-resistant Staphylococcus aureus) und anderen Mikroben.

Die Microban-Technologie hat sich umfassenden, unabhängigen Labortests unterzogen und kann auf eine lange Historie von sicherem Einsatz zurückblicken. Sie ist für alle Anwendungen in denen sie verwendet wird innerhalb Europas nach BPD (Bionocide Product Directive) registriert und in den USA bei der FDA (Food and Drug Administration).
 
Microban Additive sind in den Produkten führender Hersteller von Konsum- und Industriegütern und medizinischen Produkten integriert.

Der Microban® antibakterielle Schutz durchdringt die Zell-Wand der Mikroorganismen und stört deren Zellfunktion, sodass die Mikroorganismen nicht weiter arbeiten, wachsen und sich vermehren können.

Microban ® und COLOP - eine starke Partnerschaft

Die wichtigsten Einsatzgebiete für Stempel mit antibakteriellem Schutz:

COLOP hat mit Microban® einen ausgezeichneten Partner gefunden, um antibakteriellen Schutz in Zeiten von Vogelgrippe und Schweinegrippe auch bei Stempel anbieten zu können. Stempel gehen im täglichen Leben oft durch viele Hände, insbesondere im

• öffentlichen Bereich (Ämter, Verwaltung, Post)
• Bildungswesen (Universitäten, Schulen)
• Finanzbereich (Banken)
• Wirtschaftsbereich (Groß- und mittelständische Unternehmen, Handwerk)
• Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Arztpraxen, Apotheken, Altenheime)
• Tourismus (Airports, Hotels)
• Gastronomiebereich
• Freizeitbereich (Diskotheken, Kinos, Stadien)
• militärischen Bereich (Verwaltung)

Microban Additive sind in den Produkten führender Hersteller von Konsum- und Industriegütern und medizinischen Produkten integriert.

Der Bedarf an antibakteriell geschützten Produkten ist in der Büroartikelbranche bereits vorhanden und wird mit der Zunahme an Anbietern und deren Produkten sehr rasch und stark steigen.

Unterstützt wird die Bekanntheit und Nachfrage auch durch den Umstand, dass immer mehr Gegenstände des täglichen Bedarfs (z. B. Haushaltsprodukte) von namhaften Herstellern und Marken mit antibakteriellem Schutz ausgestattet und beworben werden.

Dieser Wachstumsmarkt wird im Bereich »Stempel« von COLOP als erstes Unternehmen weltweit besetzt.
 
Diese Produkte können ab sofort auch im Stempelmarkt erworben werden.

 

 




















 
Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Mr. Wong Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Webnews Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Icio Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Oneview Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Kledy.de Social Bookmarking Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen:  FAV!T Social Bookmarking Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Favoriten.de Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Seekxl Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Social Bookmark Portal Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: BoniTrust Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Power-Oldie Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Bookmarks.cc Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Newskick Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Newsider Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Linksilo Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Readster Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Yigg Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Linkarena Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Digg Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Del.icoi.us Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Reddit Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Jumptags Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Upchuckr Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Simpy Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: StumbleUpon Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Slashdot Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Netscape Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Furl Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Yahoo Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Blogmarks Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Diigo Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Technorati Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Newsvine Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Blinkbits Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Ma.Gnolia Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Smarking Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Netvouz Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Folkd Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Spurl Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Google Bericht zu folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen: Blinklist Information
Social Bookmarking
24.07.2016